Stillgeschichte

Vor der Geburt Ich konnte es mir einfach nicht vorstellen: Da würde ein kleines Wesen an meiner Brust saugen. Konnte mir das Stillen wirklich gefallen? Ich fand die Vorstellung eher irritierend, vielleicht sogar befremdlich. Mir war bewusst, wie wertvoll Stillen ist. Ich sagte mir innerlich auch immer wieder, wie wichtig das Stillen für das Immunsystem … Weiterlesen

Beruf: Vollzeitmama

Stellenausschreibung: Mama Wir suchen bis spätestens zum Tag der Entbindung in Vollzeit eine MUTTER. Ihre Aufgaben Mindestens 6 Mal am Tag Wickeln Mit viel Liebe Kacka und Pippi entfernen Starke Arme, um Kind 24/7 tragen zu können Brust zum Stillen, wahlweise auch mit Fläschchen-Ausführung Liebe, offenes Ohr und Geduld Wäsche waschen Kochen Badezimmer putzen Staubsaugen … Weiterlesen

Was ich gerne gewusst hätte, bevor ich Mama wurde…

Neugeborenen Edition 1. Ein Baby lässt sich nicht einfach so ablegen Kinderwagen? Stubenwagen? Bett? Alles doof. Zumindest für unsere Kleine. Sie schläft nämlich tatsächlich am liebsten auf Mamas Arm, wahlweise auch auf Papas. Egal, Hauptsache mit nahem Körperkontakt zu einer nahen Bezugsperson. Niemals hätte ich gedacht, dass ich in der Zeit nach der Geburt fast … Weiterlesen

Europa-Park in Zeiten von Corona mit Baby

Kindheitserinnerungen In meiner Kindheit gehörte ein Besuch im Europa-Park zu jeden Sommerferien dazu. Umso älter ich wurde, umso mehr traute ich mich auch die größten Achterbahnen zu fahren. Adrenalin und die dazu gehörenden Endorphine waren bald etwas, was ich ganz eng mit dem Europa-Park verband. Da ich neben den Achterbahnen, aber auch die Atmosphäre sowie … Weiterlesen