Über das Loslassen

Als ich noch kein Kind hatte, habe ich mich bereits innerlich mit dem Thema des Loslassens beschäftigt. Vielleicht, weil man als Kind zwar auch loslassen möchte und gleichzeitig bei den Eltern sein will. Vielleicht, weil in meiner Generation der Begriff der “Helikopter-Eltern” das erste Mal aufgekommen ist. Vielleicht aber auch, weil ich in meinem Studium … Weiterlesen

Working Mom

Wenn der Partner nicht Millionär ist, die Ersparnisse nicht bis ins Unendliche reichen oder einfach, weil Mamas sich selbst erfüllen wollen, irgendwann steht wohl jede Neu-Mama vor der Frage: Wann gehe ich wieder arbeiten? In welchem Umfang? Und wie kann die Betreuung unseres Nachwuchs aussehen? Zeitgemäße Rollenverteilung Früher waren die Rollen klar definiert: Der Mann … Weiterlesen

Ist eine schöne Geburtserfahrung eine Frage des Glücks?

Ein Gastbeitrag von Kristin Graf Davon war ich jedenfalls vor der Geburt meines ersten Kindes überzeugt. Ich dachte, das Schmerzempfinden unter Geburt variiert eben von Frau zu Frau, da kann man gar nichts machen. Und wenn ich Glück habe, dann dauert die Geburt nur acht Stunden, und ich ertrage die Schmerzen irgendwie. Das muss ich … Weiterlesen

Interview mit Kathrin Vorbrink von hebammenkonsum

Ich freue mich sehr euch auf meinem Blog ein neues Format präsentieren zu können: Die liebe Kathrin von Hebammenkonsum hat sich dazu bereit erklärt ein Interview mit mir zu führen. Dabei geht es um den Beruf der Hebamme genauso wie um die Leidenschaft für ihren Shop und die vielen Fragen, welche sie täglich auf ihrem … Weiterlesen

Wickelrucksack

Affiliate Links Vorteile eines Wickelrucksacks Der Wickelrucksack ist eine tolle Alternative zur klassischen Wickeltasche, wie man sie standardmäßig kennt. Er bietet nämlich neben Platz für Windeln, auch Platz für die wichtigsten Utensilien von Mama. Bevor wir einen Wickelrucksack hatten, habe ich alles sehr unhandlich einfach in einen Beutel gestopft. Bis ich allerdings die benötigten Sachen … Weiterlesen

Stillgeschichte

Vor der Geburt Ich konnte es mir einfach nicht vorstellen: Da würde ein kleines Wesen an meiner Brust saugen. Konnte mir das Stillen wirklich gefallen? Ich fand die Vorstellung eher irritierend, vielleicht sogar befremdlich. Mir war bewusst, wie wertvoll Stillen ist. Ich sagte mir innerlich auch immer wieder, wie wichtig das Stillen für das Immunsystem … Weiterlesen

Beruf: Vollzeitmama

Stellenausschreibung: Mama Wir suchen bis spätestens zum Tag der Entbindung in Vollzeit eine MUTTER. Ihre Aufgaben Mindestens 6 Mal am Tag Wickeln Mit viel Liebe Kacka und Pippi entfernen Starke Arme, um Kind 24/7 tragen zu können Brust zum Stillen, wahlweise auch mit Fläschchen-Ausführung Liebe, offenes Ohr und Geduld Wäsche waschen Kochen Badezimmer putzen Staubsaugen … Weiterlesen

Was ich gerne gewusst hätte, bevor ich Mama wurde…

Mella mit Baby mit Hut

Neugeborenen Edition 1. Ein Baby lässt sich nicht einfach so ablegen Kinderwagen? Stubenwagen? Bett? Alles doof. Zumindest für unsere Kleine. Sie schläft nämlich tatsächlich am liebsten auf Mamas Arm, wahlweise auch auf Papas. Egal, Hauptsache mit nahem Körperkontakt zu einer nahen Bezugsperson. Niemals hätte ich gedacht, dass ich in der Zeit nach der Geburt fast … Weiterlesen

Europa-Park in Zeiten von Corona mit Baby

Kindheitserinnerungen In meiner Kindheit gehörte ein Besuch im Europa-Park zu jeden Sommerferien dazu. Umso älter ich wurde, umso mehr traute ich mich auch die größten Achterbahnen zu fahren. Adrenalin und die dazu gehörenden Endorphine waren bald etwas, was ich ganz eng mit dem Europa-Park verband. Da ich neben den Achterbahnen, aber auch die Atmosphäre sowie … Weiterlesen

Geburtsbericht

Über den Mut seine eigenen Entscheidungen zu treffen „Boah, das hätte ich mich nicht getraut!“ „Mega mutig und das bei einer Erstgeburt!“ „Ich könnte mir das nicht vorstellen, so eine Hausgeburt!“ Das waren Sätze, die ich in den vergangenen Wochen nicht nur einmal zu hören bekommen habe. Laila ist mittlerweile 11 Wochen alt. Mit Abstand … Weiterlesen